Freitag, 20. Mai 2011

Die Gespielin


Im Dezember 2011 erscheint "Die Gespielin" im Goldmann-Verlag, ist aber schon jetzt vorbestellbar.


Worum geht es?

Sie ist die geheime Mätresse des Königs. Doch ihr wahres Verlangen gilt einem anderen …

Die junge Waise Suzanne d’Aubry hat keine Wahl: Ohne Mitgift muss sie die Geliebte eines reichen Adeligen werden. Ihr Vormund bringt sie nach Paris, wo sie die erotischen Spiele der Aristokraten kennenlernt und die geheime Mätresse von Louis XV. am Hof von Versailles wird. Doch Suzanne treibt ein gewagtes Spiel: Unter falschem Namen will sie herausfinden, wer ihren Vater einst des Hochverrats beschuldigt hat und bringt sich dadurch in große Gefahr. Womit sie nicht gerechnet hat, ist die Liebe. Aber der ebenso attraktive wie unverschämte Alexandre de Bournonville scheint unerreichbar für sie …

"Die Gespielin" entführt die Leserinnen in die galante Welt des Rokoko: Kopfkino, das nicht abblendet, wenn die Schlafzimmertür sich schließt.

Ca. 420 Seiten, 8,99 €
"Die Gespielin" vorbestellen bei Amazon